Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Company Name
UPCOMING EVENTS


15.1.2019:
Abstract Submission Deadline: 39th EARSeL Symposium


1.2.2019:
Call for Papers Deadline: AGIT/GI_Forum


13.-22.2.2019:
UNIGIS Winter School: Spatial Simulation Modelling, Salzburg


16.1.2019:
Webinar GIS-Weiterbildung


1.2.2019:
Start des UNIGIS professional Lehrgangs, Salzburg


21.-22.2.2019:
Start des Master of Science Studiums mit einführenden Studientagen, Salzburg
GI_Forum Journal Issue 2 available now!

We’re happy to announce that the second issue of this year’s Journal is now online! Happy reading!



Das Forum für die nächste GeoIT- Generation

Sie sind auf der Suche nach einem Job in der GI-Branche? Sie rekrutieren als Unternehmen MitarbeiterInnen im Bereich GeoIT? Die AGIT als die Vernetzungsplattform in der D-A-CH Region hilft beiden Seiten!



© Foto: Hans-Christian Gruber, Universität Salzburg
Schwerpunktthemen – Special Sessions 2019

AGIT:


GI_Forum:

Erinnerung: Änderung bei Ersteinreichung der AGIT Short Paper!

Short Paper müssen für die AGIT 2019 bereits bei der Ersteinreichung als vollständiger Text eingereicht werden – Abstracts werden nicht mehr akzeptiert. Danke im Voraus, dass Sie uns bei dieser Maßnahme zur Qualitätssicherung unterstützen!


Webinar GIS-Weiterbildung am 16.1. um 16:00 Uhr

Dieses kostenlose Webinar zeigt vielfältige Möglichkeiten auf, um in Sachen GIS am Ball zu bleiben. Die Bandbreite reicht dabei vom eintägigen Intensivkurs bis zum berufsbegleitenden Masterstudium. Experten der Universität Salzburg (UNIGIS) und der FOSS Academy beantworten Ihre individuellen Fragen.


Summer School “Copernicus for Digital Earth”

From June 23 – July 4 2019  the UNIGIS Summer School “Copernicus for Digital Earth” will take place in Salzburg. It will explore the potential of freely available satellite data with a focus on Copernicus and its service domains.

Registration is open until March, 17!


ESA workshop on Earth Observation

Dr Stefan Lang, Z_GIS, held a lecture and practical exercise in the integrative field of “spatial image analysis”. He also shared first-hand experience on future GI/EO related jobs, user-oriented EO-based services, and the ambition of Copernicus to be (much) more than a data generation system.


Let’s talk – INQUIMUS Workshop

The latest workshop in the INQUIMUS series was held in Venice, Italy in December and titled “Methods and tools to assess multi-hazard risk, vulnerability and resilience”. It focused on how quantitative and qualitative assessment methods could boost a transition toward a new generation of multi-hazard risk, vulnerability and resilience assessments.


EO4GEO – End of Year One

The first year of the EO4GEO project comes to an end with a highlight: a workshop in Patras, Greece. The Rio-Andirrio bridge near Patras provided the scenery for the workshop theme: bridging the gap between demand and supply of workforce in the EO/GI sector. More on the sector skill strategy to come for 2019!


Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Z_GIS on Facebook Z_GIS GIScience Blog Z_GIS on YouTube Twitter Z_GIS Linkedin

IFFB Geoinformatik - Z_GIS
Hellbrunnerstr. 34
5020 Salzburg
Österreich


zgis@sbg.ac.at